Herstellung von Metallteilen auf Pressen mit Link Motion Drive

Link Motion-Systeme in Mikrostyk-Pressen: Revolutionierung des Metallstanzens und der Herstellung von Stanzteilen

In der heutigen Metallverarbeitungsindustrie, in der die Maximierung von Effizienz und Qualität oberste Priorität hat, spielen Technologien wie die Link Motion-Systeme eine entscheidende Rolle. Mikrostyk, ein führendes Unternehmen in der Herstellung von Metallteilen, setzt diese innovativen Lösungen erfolgreich in seinen Stanzteilen ein. Sie verbessern nicht nur die Qualität der Produkte, sondern erhöhen auch die Haltbarkeit und Effizienz der Maschinen, was sich in erheblichen Vorteilen für den gesamten Produktionsprozess niederschlägt.

Vorteile der Link Motion-Systeme im Metallstanzen

Einer der Hauptvorteile der Link Motion-Systeme ist ihre Fähigkeit, die Geschwindigkeit der Schlittenrückkehr zu erhöhen, ohne die Formgeschwindigkeiten steigern zu müssen. Dank des einzigartigen Mechanismus können Mikrostyk-Pressen mehr Arbeitszyklen in kürzerer Zeit ausführen, was in der sich schnell entwickelnden Branche der Herstellung von Metallteilen von unschätzbarem Wert ist. Die Implementierung dieser Technologie ermöglicht eine höhere Produktivität, ohne die Qualität der Endprodukte zu beeinträchtigen.
tłoczenie metalu; produkcja części metalowych; elementy metalowe ;  stanzteilen; Herstellung von Metallteilen

Längere Maschinenlebensdauer durch reduzierte mechanische Belastung

Der Einsatz von Link Motion-Systemen verlängert signifikant die Lebensdauer sowohl der Matrizen als auch der Pressen. Dieser Mechanismus reduziert Stöße, Schocks, Hitze und Vibrationen im unteren Totpunkt (BDC), was für den häufigen Einsatz von Maschinen entscheidend ist. Infolgedessen sind die von Mikrostyk produzierten Metallteile nicht nur von hoher Qualität, sondern deren Herstellung ist auch wirtschaftlicher und weniger belastend für die Ausrüstung.

Verbesserte Qualität und Oberflächenfinish der Stanzteilen

Ein weiterer Bereich, in dem die Vorteile des Link Motion Drives deutlich werden, ist die Verbesserung der Qualität und des Finishs der Teile. Die reduzierte Schlittengeschwindigkeit in kritischen Momenten des Prozesses ermöglicht eine präzisere Formgebung, was besonders wichtig bei der Herstellung komplexer Metallteile ist. Diese Technologie ermöglicht auch eine Steigerung des Metallflusses um bis zu 40 %, was in Anwendungen mit flachem Stanzen oder bei der Reduzierung des Materialrückfederungsverhaltens vorteilhaft ist.
Daher revolutionieren Link Motion-Systeme den Prozess des Metallstanzens. Durch die Übernahme dieser modernen Lösungen hebt Mikrostyk nicht nur die Standards in der Herstellung von Metallteilen, sondern stärkt auch seine Marktwettbewerbsfähigkeit. Mit diesen Systemen kann das Unternehmen seinen Kunden höhere Präzision und Qualität der Produkte bieten, was in den heutigen Marktrealitäten von unschätzbarem Wert ist.